Hammer Schuh

Das Konzept Hammer Schuh hat einen idealen Flächenbedarf zwischen 500qm und 1.000qm in innerstädtischen B-Lagen, Outlet- oder Fachmarktzentren.

Filialen anzeigen arrow_forward
hammerschuh-mobil
hammerschuh-mobil

Die Warenstruktur zeichnet sich durch Vorsaison Ware und durch Überproduktionen der Lieferanten aus. Hinzukommen Sonderproduktionen von ausgewählten Lieferanten. Dies begründet die preisliche Attraktivität des Konzeptes. Das Sortiment wird dabei in paariger Größenvorwahl präsentiert. Ein wöchentlich wechselndes Angebot durch permanente Wareneingänge sorgt für ein abwechslungsreiches Sortiment.